50562-0_Kaltenbrunner.inddIn der Vortragsreihe Zukunftsschmiede Theater- und Medientheorie am Internationalen Theaterinstitut der Unesco wird am Donnerstag den 20.11. um 19 Uhr Karin Kaltenbrunner zum Thema Mad Medicine am Beispiel der Frankensteinfilme des Hammerstudios referieren. Wien 9. Türkenstr. 19. Eintritt frei!

Advertisements