sujet2014Im Rahmen des 15. Akkordeonfestivals werden im Wiener Filmcasino wieder fünf Stummfilme mit Live-Musik gezeigt. Die Auswahl ist heuer „klassisch“ und setzt auf Verfilmungen von Faust und Hamlet sowie auf Chaplin und Harold Lloyd. Abgerundet wird das Programm von Douglas Fairbanks nicht minder klassischen Dieb von Bagdad. Die Bandbreite der begleitenden Musiker reicht dabei von Ernst Molden über Stefan Sterzinger bis zu Alexander Shevchenko und Maciej Golebiowksi. Vom 22.2. bis zum 23.3. jeweils Sonntags um 13 Uhr.

Advertisements