Als Ergebnis zweier Lehrveranstaltungen zum Thema Schwarze Liste sind nun rund 70 Kurzdarstellungen von Filmen, von Drehbuchautoren, Regisseuren und Produzenten, die sich mit einem Berufsverbot auf Grund ihrer politischen Überzeugung konfrontiert sahen. Die einzelnen Texte beinhalten auch weiterführende Literatur, die Seite ist daher als Ausgangspunkt für Arbeiten und Forschungen zum Thema bestens geeignet:

http://scriptblacklist.wordpress.com

Advertisements