Anlässlich der Buchpräsentation „Die Kunst der Lehre“ nimmt sich Die Presse des Themas an.

Advertisements